Nationalpark Hohe Tauern

Auf 1.800 km² befinden sich 266 Berggipfel über 3.000 Meter, 250 Gletscher und 551 Seen. Der Großglockner ist 3.798m der höchste Berg Österreichs. Hier leben Adler, Hirsche, Steinböcke, Schneehasen, Geier und Braunbären.

Krimmler Wasserfälle

Die höchsten Wasserfälle Europas. Entlang des 4 km langen Wasserfallweges wurden zahlreiche Aussichtskanzeln errichtet, sodass die Besucher die Fälle aus nächster Nähe betrachten können. Aufstieg bis zum obersten Wasserfall (Achenfall; Dauer ca. 1 Stunde) möglich.

Geöffnet von Mitte April bis Ende Oktober. www.wasserfaelle-krimml.at

 

WasserWunderWelt Krimml

Ein Themenpark direkt am Eingang zu den Krimmler Wasserfällen bietet Informationen über Nutzung und Bedeutung des Wassers in jeder Form. www.gerlosstrasse.at

Grossglockner

Für ca. 50 Millionen Besucher wurde die Großglockner Hochalpenstraße seit 1935 zum unvergleichlichen Erlebnis. Die berühmteste Alpenstraße endet vor dem Glanzstück des Nationalparks Hohe Tauern: dem höchsten Berg und dem größten Gletscher Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und der Pasterze. www.grossglockner.at