YOGA UND MUSIK SUMMER SCHOOL

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

 

Kirtan oder Mantrasingen ist ein wichtiges Bindeglied im Yoga. Die Klangerfahrung erweitert die physische Körpererfahrung der Asanas, der Atem expandiert sich mühelos, die Reinheit der Melodien fasziniert und konzentriert den Geist.

 

Teilnahmebestätigung über 38 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Shankara

 

Mit Shankara Schneider und Lehrern des Sivananda Yoga Seminarhauses

 

Gemeinsames Mantrasingen

Tägl. Praxis von dynamischen Liedern und meditativen Hymnen.

 

Einführung in die Spieltechnik des Harmonium in der Gruppe

Dieses ursprünglich europäische Instrument ist seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil der indischen Musikkultur. Mit einer einfachen Spieltechnik kann man in kurzer Zeit lernen, einfache Kirtans zu begleiten.

 

Shankara Schneider ist Schüler von Swami Vishnudevananda, praktizierte indische Instrumentalmusik, und vermittelt Kirtansingen mit natürlicher Devotion und Humor.

Krishna

 

Kirtan Event mit der Summer School Gruppe

Dienstag 15.8., 20–24 Uhr: Krishna Jayanti

Lord Krishna steht für kosmische Liebe. Sein Geburtstag wird mit Akhanda (durchgehendem) Kirtan gefeiert, der zu Mitternacht mit stiller Meditation endet.

 

Die Summer School ist Teil des Yoga-Urlaubsprogrammes.

 

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Das gesamte Programm "Yoga und Musik Summer School" zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tageskosten 2017

Kosten für Yoga-Urlaub

Yoga: 49,– €

NEU: Tageskosten 20% ermäßigt = 39 € am WoEnde: 14.1. – 9.4. & 29.9. – 5.11.

 

Online-Anmeldung und Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles.

 

Unterbringung & Verpflegung

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raumbis 19.5.ab 19.5.
Schlafsaal: 36,– € 37,– €
Mehrbettzimmer 42,– € 43,– €
Doppelzimmer: 57,– € 58,– €
Einzelzimmer: 69,– € 70,– €

 

RaumWoEnde 14.1.–9.4.

WoEnde 29.9.–5.11.

Schlafsaal: 35,– € 36,– €
Mehrbettzimmer 41,– € 42,– €
Doppelzimmer: 55,– € 56,– €
Einzelzimmer: 67,– € 68,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Schließzeiten:
20. April/ 14 Uhr – 19. Mai 2017 / 14 Uhr
5. November / 14 Uhr – 15. Dezember 2017 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

 

Preise gültig vom 8.1.2017 bis 31.12.2017

Tagesablauf

  • 06.00 Uhr Morgenmediation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)
  • 08.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.00 Uhr Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)
  • 12.00 Uhr Workshop, Vortrag oder freie Zeit
  • 16.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 19.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.

» Anreise