YOGA-EVENT ZU PFINGSTEN

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

 

  • Yoga-Spezial-Tage: Gemeinsame schweigende Spaziergänge in der herrlichen Alpenlandschaft
  • Asanas: Weiterführung für Geübte; für Neulinge und ‚Eingerostete’ langsames Heranführen an die Stellungen
  • Meditation: Beruhigung der Gehirnfunktionen, um Klarheit des Denkens und neue Schaffenskraft zu erlangen
  • Yoga-Vorträge: Geistige Nahrung für die Herausforderungen im Alltag
  • Vegetarische Mahlzeiten: leicht, fettarm, nahrhaft, biologisch, entschlackend

 

Teilnahmebestätigung über 31 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Morgen-Satsangs

Morgen-Satsangs

mit Swami Ramapriyananda und Swami Vidyananda

Sa, 3.6. – Mo, 5.6., jeweils 6 Uhr

 

  • Einblicke in die Yogasutren
  • Gesundheit und Glück
  • Vergeistigung der menschlichen Natur

 

 

Asanas mit Leichtigkeit

4 Asana-Workshops mit Swami Gitananda

Fr, 2.6. / 16 Uhr und Sa, 3.6. – Mo 5.6. / jeweils 8 Uhr

 

  • Fokus auf vorwärtsbeugende Übungen
  • Fokus auf Drehungen im Stehen, Sitzen und Liegen
  • Schritt für Schritt in Rad und Taube
  • Vorbereiten und meistern von Kopfstand und Skorpion

 

Swami Gitananda ist Leiterin des Sivananda Yoga Zentrums in Wien.

Sigrid Siebert

Ernährung und Gesundheit

Drei Vorträge mit Sigrid Siebert, Ernährungswissenschaftlerin aus Frankfurt

Sa, 3.6. / 12 h, So, 4.6. / 20 h, Mo, 5.6. / 11 h

 

  • Moderne und gesunde Ernährung für Vegetarier
  • Nährstoffversorgung bei veganer und vegetarischer Ernährung
  • Mythen und Fakten zum Thema Zucker 

 

Sigrid Siebert ist Ernährungswissenschaftlerin und Diätassistentin aus Frankfurt. Sie arbeitet seit 1995 als Dozentin an der Akademie Gesundes Leben in Oberursel.

 

Yantra

Meditationen aus den Tempeln Südindiens

Tägliche Pujas mit einem Priester aus Indien

Fr, 2.6. – Fr, 9.6.

 

Grosse Yantrapuja am Samstag, 3.6. / 20 Uhr
Täglich: Puja um 11 Uhr und 30-minütige Workshops über Puja, Yantra, Mantras und Mythologie um 19 Uhr

 

Mit besonderen Farben, Klängen, Düften und Gesten reinigen die traditionellen Tempelzeremonien (Pujas) die geistige Atmosphäre. Dabei entsteht eine intensive meditative Stimmung.

  • Yantras (Meditationsbilder)
  • Klassische Schrift-Rezitationen (Mantras)
  • Symbolische Handgesten (Mudras)

Swami Sivadasananda

Swami Sivadasananda

Yogalehrer-Fortbildungsseminar:
Breath Work – Atempraxis

Mit Swami Sivadasananda, Yoga Acharya

Teilnahmebescheinigung über 34 Unterrichtseinheiten

Fr, 2.6. – Mo, 5.6.

Expandierte Atmung für expandierte Asanas, Entspannung, Sinneswahrnehmung und Konzentration. Wir entwickeln dieses zentrale Thema des Yoga-Unterrichts durch Studium der anatomischen Grundlagen, detaillierte Eigenpraxis, Partnerübungen, Unterrichtssimulationen und Gruppendiskussionen.

Zur Fortbildungsseite

Einführung in Yoga

Einführung in Yoga

Einführende Workshops und Vorträge über die „Wissenschaft des Lebens“, die heute auf der ganzen Welt zu Hause ist.

Fr, 2.6. – Mo, 5.6.

 

Praxis

  • Mit dem Sonnengebet zu mehr Flexibilität
  • Yoga-Grundstellungen mit Tiefenentspannung Bauchatmung, Tiefenatmung und einfaches Pranayama
  • Einführung in Konzentration und Meditation

 

Vorträge

  • Die fünf Pfeiler des Yoga für ganzheitliche Gesundheit
  • Einheit von Kopf, Herz und Hand – philosophische Inspirationen für jedes Temperament

 

Lehrbuch

Sivananda – 'Einführung in Yoga'

 

Wiesen, Wald und Seen: grosser gemeinsamer Pfingst-Spaziergang

So, 4.6. / 12 – 14 Uhr

 

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Das gesamte Programm "Yoga zu Neujahr" zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tageskosten 2017

Kosten für Yoga-Urlaub

Yoga: 49,– €

NEU: Tageskosten 20% ermäßigt = 39 € am WoEnde: 14.1. – 9.4. & 29.9. – 5.11.

 

Online-Anmeldung und Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles.

 

Unterbringung & Verpflegung

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raumbis 19.5.ab 19.5.
Schlafsaal: 36,– € 37,– €
Mehrbettzimmer 42,– € 43,– €
Doppelzimmer: 57,– € 58,– €
Einzelzimmer: 69,– € 70,– €

 

RaumWoEnde 14.1.–9.4.

WoEnde 29.9.–5.11.

Schlafsaal: 35,– € 36,– €
Mehrbettzimmer 41,– € 42,– €
Doppelzimmer: 55,– € 56,– €
Einzelzimmer: 67,– € 68,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Schließzeiten:
20. April/ 14 Uhr – 19. Mai 2017 / 14 Uhr
5. November / 14 Uhr – 15. Dezember 2017 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

 

Preise gültig vom 8.1.2017 bis 31.12.2017

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.

Tagesablauf

  • 06.00 Uhr Morgenmediation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)
  • 08.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.00 Uhr Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)
  • 12.00 Uhr Workshop, Vortrag oder freie Zeit
  • 16.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 19.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

 

» Anreise

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr