GET TOGETHER – SPECIAL SADHANATAGE FÜR YOGALEHRER

Mi, 9.8. – So, 13.8.2017

 

Stell Dir vor, 5 Tage gemeinsam die klassischen Lehren des Yoga und Vedanta sowie der zeitlosen, positiven Botschaften von Swami Sivananda und Swami Vishnudevananda zu vertiefen. In der heutigen Zeit ein kraftvoller und überzeugender Yogalehrer zu sein bedeutet, dass man niemals aufhört zu lernen und zu erforschen, um seinen Schülern das Beste zu geben, das das traditionelle, klassische Yoga zu bieten hat.

 

Teilnahmebestätigung über 39 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Tagesablauf

5.10 Uhr Zusätzliche Pranayamapraxis am frühen Morgen
6 Uhr Satsang
8 Uhr Workshop mit Swami Narayanananda (siehe unten)
11 – 11.30 Uhr Puja (traditionelle Tempelzeremonie)
12 – 13 Uhr Asana Coaching für Yogalehrer, außer am Freitag (Ausflug)
16 Uhr Yogastunde mit Thema
20 Uhr Satsang
Swami Narayanananda

Swami Narayanananda

Yoga für Körper, Geist und Seele

Fünf Asana-Workshops mit Swami Narayanananda

Mi, 9.8. / 16 Uhr, Do, 10.8. – So, 13.8., jeweils 8 Uhr

 

Physiologie, Psychologie und Philosophie als ganzheitliche Erfahrung in der Yogapraxis. 

  • Expansion der Vitalkapazität
  • Asana-Sequenz zur Stressbewältigung
  • Asanas und Gehirn
  • Asana, Pranayama, Mantra
  • Körperwahrnehmung-Konzentration-Meditation

 

Mehr

Kurzbiographie

Swami Narayanananda ist Co-Leiter des Sivananda Yoga Zentrums in München. Er unterrichtet mit Dynamik und Inspiration.

Meditation

 

Morgen-Satsangs mit Swamis des Sivananda Yoga Seminarhauses

Do, 10.8. – So, 13.8., jeweils 6 Uhr

 

  • Klang, der Samen aller Materie
  • Die Meditationserfahrung
  • Der Weg des Friedens
  • Swami Vishnudevananda – sein Leben und seine Lehre

Ausflug

Fr, 11.8.

 

Je nach Wetterlage Ausflug zur Labalm. Die Labalm liegt im Landschaftsschutzgebiet Spertental, am Fuße des Großen Rettenstein, in einer Höhe von 1.264 m, inmitten einer romantischen, abwechslungsreichen Bergwelt. 

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Das gesamte Programm "Yoga-Sommer-Tage" zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tageskosten

Kosten für Yoga-Urlaub 2017

Yoga: 49,– €

 

Unterbringung & Verpflegung:

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raum 
Schlafsaal: 37,– €
Mehrbettzimmer 43,– €
Doppelzimmer: 58,– €
Einzelzimmer: 70,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Online-Anmeldung und Online-Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles. 

 

Preise gültig vom 8.1.2017 bis 31.12.2017

 

Schließzeiten:
5. November / 14 Uhr – 15. Dezember 2017 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.