Chakras – Quelle ganzheitlicher Gesundheit

Weiterbildung mit Nischala Joy Devi, USA

27. August bis 2. September 2017

Teilnahmebescheinigung über 71 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

In jedem Menschen befinden sich dynamische Energiezentren, die Chakras. Sie enthalten wertvolle Informationen über materielle sowie feinstoffliche Aspekte jeder Handlung und jedes Gedanken.

 

Auf- und abwärtsführende Energiekanäle vernetzen die Chakras untereinander und verbinden Vitalität und Wissen mit jedem Aspekt unseres Wesens. Wenn die Kanäle offen sind, fliesst die Energie unbehindert und man fühlt sich gesund und stark. Alltagsstress reduziert den Energiefluss, was zu Trägheit, Angst, Depression oder sogar zu Krankheiten führen kann.

 

Mit diesem neuen Verständnis kann man mit den Grundpraktiken des Yoga den Körper und den Geist ausgleichen und sogar Krankheitssymptome lindern. Es eröffnet sich ein neuer Zugang zu ganzheitlicher Gesundheit.

 

Handlungen, Gedanken und das eigene Selbstverständnis sind entscheidend für Gesundheit oder Krankheit. Hier verbinden sich Körperbewusstsein und Atembewusstsein mit geistigem Bewusstsein. 

 

Gemeinsam werden gängige Konzepte moderner Zivilisationskrenkeiten beleuchtet. Sind sie vermeidbar oder unvermeidlich? Durch Selbstbeobachtung können alte geistige Abläufe und Energiemuster aufgelöst werden.

 

Wenn einfache Praktiken mit einem verfeinerten Bewußtsein geübt werden, können sie bis tief in die Kraft der Seele führen, wo die Quelle ganzheitlicher Gesundheit liegt.

 

In diesem Kurs verbindet Nischala Devi ein weitgefasstes praktisches Wissen mit intuitiver mystischer Weisheit, der Erkenntnis des eigenen Selbst.

 

Themen

Freuen Sie sich darauf, mehr zu erfahren über:

  • Das esoterische Nervensystem (Nadis)
  • Die sieben mystischen Chakras auf emotionalem und physischem Niveau
  • Das Zusammenwirken der Chakras
  • Wie das Freisetzen von Energie das emotionale und körperliche Gesundheitsbefinden beeinflusst, von einfachen Beschwerden bis zu lebensbedrohlichen Krankheiten
  • Mit Praxis von Pranayama, Meditation, Mantra-Singen, Bewegung, Mudras, Elementen, Farben, Sinneswahrnehmungen und selbstlosem Dienen anderer
  • Die Wirkung von Yamas und Niyamas auf die Chakras

 

Sprache

Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

 

Nischala Joy Devi

Nischala Joy Devi

Sahasrara Chakra

Ajna Chakra

Vishuddha Chakra

Anahata Chakra

Manipura Chakra

Swadhishthana Chakra

Muladhara Chakra

Chakra Man

Kurzbiographie

Nischala Joy Devi ist international als erfahrene und einfühlsame Yoga-Lehrerin bekannt. Ihre Erfahrung basiert auf einer klassischen medizinischen Ausbildung sowie langjähriger Praxis im klassischen Gurukulasystem (Ashram-Training). Bekannt wurde sie mit ihrer bahnbrechenden Pionierarbeit für Yoga in Dr. Dean Ornishs Programm zur Rückbildung von Herzkrankheiten. Nischala Joy Devi ist Autorin der Bücher 'Yoga heilt' und 'Die verborgene Kraft des Yoga'.

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Dieses Programm zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

aktuelle Termine / Upcoming events

27.08.2017 / 16:00 Uhr02.09.2017 / 14:00 Uhranmelden

Tarife

Weiterbildung: 660,– €
Ermäßigter Studenten- & Arbeitslosentarif: 600,– €

Online-Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Weiterbildunganteiles.

 

Unterkunft & Verpflegung:

Raum/Tage6 ÜN
Schlafraum: 222,– €
Mehrbettzimmer 258,– €
Doppelzimmer: 348,– €
Einzelzimmer: 420,– €

 

Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Alle Preise zuzüglich 1,80 € Kurtaxe pro Person und Nacht.

Tagesablauf

Anreisetag, Sonntag, 27.8. (Anreise zwischen 14 – 15.30 Uhr)

  • 16 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen und Kurstreffen

 

Montag – Freitag, 28.8. – 1.9.

  • 06 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 08 – 10.00 Uhr Kurs-Vortrag
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 12 – 15 Uhr Kurs-Vortrag (mit Pause)
  • 16 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag

 

Abreisetag, Samstag, 2.9.

  • 06 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 08 – 10.00 Uhr Kurs-Vortrag
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.30 – 13 Uhr Kurs-Vortrag und Verabschiedung
  • Abfahrt ab 14.00 Uhr

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.