Die Meditationserfahrung

Mit Swami Ramapriyananda

 

Im Rahmen des Sonderprogramms Yoga-Sommer-Tage

 

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben: Meditation verbessert Selbstwahrnehmung, Gedächtnis und Empathie.
Jeden Abend praktische Anleitung zu den körperlichen, geistigen und philosophischen Grundlagen der Meditation. Dazu kurze Lesungen aus den Yogaschriften.

 

Teilnahmevoraussetzung

Anwesenheit an allen 7 Abenden.

 

Themen

Diese Meditationen sind Teil des Yogaferienprogrammes. Um die delikate stille Atmosphäre zu entwickeln, findet die Praxis seperat vom üblichen Abendprogramm des Seminarhauses im Meditationsraum des neuen Hauses „Ganga“ statt.

  1. Achten auf Körperempfindungen: ein ausgeglichener Meditationssitz für die Konzentration auf das Hier und Jetzt.
  2. Atemmeditation: geistige Einpünktigkeit durch meditative Pranayama-Techniken
  3. Leermachen des Geistes: Mentale Entspannung- und Achtsamkeitsübungen.
  4. Konzentration auf positive Werte: Im Gehirn werden neue erhebende Furchen geschaffen, die allmählich negative Empfindungen und Launen ersetzen.
  5. Visualisierungen: Konzentrationsübungen auf Licht, Farben und Formen. Geistige Bilder werden deutlicher und genauer.
  6. Klangmeditationen: Mantrasingen und geistige Mantrawiederholung haben eine ausgleichende Wirkung auf den Geist.
  7. Meditation@Home: Hinweise mit welchen Techniken und Zielsetzungen man die Meditationspraxis zu Hause weiterführen kann.

Mit individuellen Ratschlägen bezüglich Ort, Zeit, Stellung und Meditationstechnik, sowie Literaturempfehlungen. Möglichkeit einer Mantra-Einweihung

 

Swami Ramapriyananda

Swami Ramapriyananda

Kurzbiographie

Swami Ramapriyananda ist Schülerin von Swami Vishnudevananda und die Leiterin des Sivananda Yoga Seminarhauses. Sie hat viele Jahre Lehrerfahrung, achtet auf Details in der Praxis und vermittelt eine natürliche Spiritualität.

aktuelle Termine / Upcoming events

30.07.2017 / 20:00 Uhr – 05.08.2017 / 21:30 Uhranmelden

Tageskosten

Kosten für Yoga-Urlaub 2017

Yoga: 49,– €

 

Unterbringung & Verpflegung:

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raum 
Schlafsaal: 37,– €
Mehrbettzimmer 43,– €
Doppelzimmer: 58,– €
Einzelzimmer: 70,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Online-Anmeldung und Online-Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles. 

 

Preise gültig vom 8.1.2017 bis 31.12.2017

 

Schließzeiten:
5. November / 14 Uhr – 15. Dezember 2017 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

Tagesablauf

  • 06.00 Uhr Morgenmediation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)
  • 08.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.00 Uhr Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)
  • 12.00 Uhr Workshop, Vortrag oder freie Zeit
  • 16.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 19.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.